01.04.2013

Oster-Backflash

Ausgerechnet gestern war es an der Zeit für diese vermaledeite Zeitumstellung. Dennoch habe ich alles rechtzeitig für den Osterkaffee gestern Nachmittag hinbekommen.
Hier mal eine kleine Auswahl was ich unter Anderem auf dem Tisch stehen hatte.




Vanille Cupcakes mit Vanille-Orangen Flour Buttercream. Die Buttercreme war noch ein eingefrorener Rest. Nach ein paar Minuten aufschlagen war sie wieder herrlich fluffig. Der "Swirl" ist mit der Wilton Tülle 1M gemacht. Auf dem Tisch habe ich dann in jeden Cupcake einen Hasenohren Cookie Pop gesteckt.



Eine Low Budget-Version der Kitkat-Torte. Statt Kitkats habe ich die "nachgemachten" Duplos von Aldi genommen und oben drauf österliche M&Ms, die ich günstig beim Lagerverkauf Freilinger erstanden habe. Drinnen stecken 3/4 des Wunderrezeptes und eine Schoko-Rum-Ganache.



Eine Eierlikör-Torte. Bedingung war keinen echten Eierlikör zu benutzen da die Torte alkoholfrei bleiben sollte. Deshalb mal wieder Pulverchen: Sahne mit Ruf Schlemmercreme Eierlikör. Der Teig war ein einfacher Pfundkuchen, den ich in drei Teile aufgeteilt und eingefärbt habe.



Ein klitzekleiner Käsekuchen ohne Backen mit einem Knusperboden aus missglückten Keksen, Butter und weißer Schokolade.
Außerdem hatte ich noch schokoladige Mini-Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme und Biskuittortelettes mit Erdbeeren und Ananas.


Was gab oder gibt es denn bei euch so zu Ostern?
Ich wünsche jedenfalls allen noch ein schönes Rest-Osterfest. Ich mag gar nicht glauben, dass mein Osterurlaub schon wieder um ist.

Kommentare:

  1. Das sieht alles richtig klasse aus, wirklich!!!
    Bei uns gab´s gestern Buttercremtorte auf der Autobahn (natürlich selbstgemacht- war bloß ein bisschen schwierig, die zu essen ;-) ) und heute, als Belohnung für 7 1/2 Stunden rennen (Kellnern) ein Riesenstück Mohnkuchen...... also nicht ganz so gut wie du :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Buttercreme auf der Autobahn? Das klingt doch mal nach Verpflegung nach meinem Geschmack. Auf alle Fälle besser als immer nur Stullen ;)

      Löschen
  2. Das sieht ja alles sehr lecker aus. Ja diese Zeitumstellung kam mir auch nicht sehr gelegen. Jetzt war es immer schön hell am Morgen. Wenigstens, wenn schon der Winter nicht gehen will und wupps jetzt ist es wieder dunkel.

    Die Cupcakes sehen wiedereinmal zum Anbeißen aus und der Käsekuchen mit den Pastellfarben obenauf so luftig frühlingshaft. Wunderschön.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Ich habe mich heute Morgen auch erschreckt als ich mit dem Hund auf einmal im Dunklen stand. Macht schon ganz schön was aus, so eine Stunde.

      Löschen