19.01.2014

Mandel-Aprikosen-Kuchen

Was das Backen anbelangt finde ich diese Zeit des Jahres für mich persönlich ja etwas schwierig. Mir ist definitiv nicht mehr nach diesen schweren, würzigen Sachen, die man in der Weihnachtszeit mochte, aber auch noch nicht nach leichten Obststörtchen oder Ähnlichem.
Diese Woche habe ich sowas wie einen Mittelweg gefunden: ein saftiger Mandelkuchen mit Obst. Sowas geht doch immer :)

Für eine Fettpfanne von ca 30 x 25cm
180g Butter, weich
80g weißer Zucker
80g brauner Zucker (oder durch weitere 80g weißen Zucker ersetzen)
4 Eier
1 EL Orangenabrieb
Aroma Bittermandel
5 EL Orangensaft
180g Mehl
100g Mandeln, gemahlen
300g Aprikosen (Abtropfgewicht oder frisch)
60g Mandelblättchen

4 EL gehackte weiße Schokolade
1 EL Sahne
Die Backform fetten und mehlen. Die Aprikosen in Würfel oder Streifen schneiden (eben so, wie man sie nachher im Kuchen haben möchte). Den Backofen auf 180° vorheizen.

Die weiche Butter mit dem Zucker mehrere Minuten aufschlagen bis die Masse schön fluffig ist. Die Eier einzeln jeweils für ca. 30 Sekunden unterschlagen. Orangenabrieb und ein paar Tropfen Bittermandelaroma einrühren. Das Mehl mit den Mandeln mischen und abwechselnd mit dem Orangensaft gründlich unterrühren. Zum Schluss noch die Aprikosen locker unterheben und in der Backform verteilen. Die Oberfläche mit einer Palette glatt streichen und die Mandelblättchen gleichmäßig darauf verteilen.
Den Kuchen für ca. 25 - 35 Minuten backen bis die Stäbchenprobe ein trockenes Stäbchen anzeigt. Ein paar kleine Krümel dürfen noch zu sehen sein, aber der Teig darf natürlich nicht mehr feucht sein. Sollte die Oberfläche zu schnell dunkel werden, einfach im Ofen mit etwas Alufolie abdecken.

Nach dem Abkühlen des Kuchens die weiße Schokolade mit der Sahne vorsichtig schmelzen und mit einem Löffel oder einer Spritztüte über dem Kuchen verteilen.



Definitiv ein Kuchen für die Kategorie Schnell&Einfach und dabei noch herrlich saftig und extrem lecker. Aprikosen und Mandeln passen für mich sowieso perfekt zusammen. Ich hoffe, das ist auch etwas für euch.

1 Kommentar:

  1. Das sieht super lecker aus. Mandeln und Aprikosen harmoniert ja sicher sehr gut. Der Teig sieht so lecker aus, dass ich gleich schlecken möchte...

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen